+593 2 2 50 5310, +593 96 29 35 271

info@parks-and-tribes.com

No sexi videos but solid informative texts

 

 

PARKS AND TRIBES

Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016

 

WANN IST DIE BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET

Wann ist die Beste Reisezeit im Amazonas Gebiet

Das Wetter im AMAZONAS GEBIET variiert von Osten nach Westen, In Ecuador regnet ist die Niederschlag ziemlich Konstant, w?rend es nach Osten en immer l?gere Trockenzeit gibt, die schon in Peru un Colombien anfangt.

Das Wetter im Amazonas Regenwald, Ecuador ist von durchschnittlich 3000mm Niederschlag und einer Durchschnittstemperatur von 23? C gepr?t. Jedoch sind dies nur grobe Werte, da die Temperaturen am Fu? der Anden, wo sich die Cuyabeno-Seen befinden, niedriger sind. In Leticia beispielsweise, im ?tlichen kolumbianischen Amazonas, steigt die Temperatur bis zu 27? C an. Auch der durchschnittliche Niederschlag im Amazonas zeigt ein starkes Ost-West-Gef?le, mit durchschnittlich abnehmenden Niederschlag Richtung Osten. In die Umgebung an den Cuyabeno-Seen mehr gibt es 3000mm Niederschlag pro Jahr betr?t.

 

Im ecuadorianischen Amazonas gibt es keinen deutlichen jahreszeitlichen Unterschied, wechselnd zwischen Regen- und Trockenperiode. Es ist nicht so, da?es in der Trockenperiode gar nicht regnet, es regnet w?rend dieser eben nur weniger. Die Trockenperiode beginnt f? gew?nlich im Dezember und endet Anfang oder Mitte M?z. Aber dies sind die ?lichen Trends. Man kann eine relativ trockene Phase w?rend der Regenzeit Amazonas haben und andersherum in der Trockenzeit.

 

Um an den Cuyabeno zu gelangen ist Regen sehr wichtig. W?rend des H?epunkts der Trockenperiode trocknet der Flu?gr?tenteils aus. Das an sich ist sehr interessant, da Wassertiere wie der Kaiman im verbleibenden Wasser zusammengetrieben werden. Aber der Transport ist ein Problem, da das Wasser im Flu?sehr flach ist. Aber, die meiste Jahre k?nen wir immer den Lodge erreichen.

 

Ecuadors Amazonas-Regenwaldregion umfasst rund 40% des Landes und spielt eine wichtige Rolle in der Wirtschaft des Landes, obwohl nur 3% der Bev?kerung dort lebt. Dies ist vor allem auf die ?quellen im Norden der Region zur?kzuf?ren, die die Ecuadorianer die "Oriente" nennen, was "Ost" bedeutet. W?rend es scheinbar weniger wichtig ist, ist der kleine ?otourismus von Lodges auch ganz wichtig, da sie das Ecuador-Tourismusprodukt vervollst?digen, und damit sind sie viel wichtiger als die meisten Ecuadorianer sich realisieren. Das Klima ist feucht mit einem sehr hohen Niederschlag, der in der N?e der Anden, in Puyo und Tena, so hoch wie 4400 mm pro Jahr kan sein.

 

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Puyo- Regenrafiek.WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Puyo Temperaturgrafik.

 

Das Klima im Amazonas von Ecuador zeichnet sich durch durchschnittlich etwa 3500 - 3200 mm Niederschlag pro Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 23 - 25 ? C aus. Allerdings sind diese Werte sehr grob und die Temperaturen sind in den Ausl?fern der Anden, wo sich die Cuyabeno Seen befinden, niedriger. Zum Beispiel l?ft die Temperatur bis zu 27 C in Leticia, im ?tlichen kolumbianischen Amazonas. Durchschnittlicher Amazonas-Niederschlag zeigt einen West-Ost-Gef?le, wobei die Durchschnittswerte nach Osten abnehmen. So erh?t Lago Agrio 3500 mm, Tarapoa in der N?e der Cuyabeno-Seen empf?gt etwa 3300 mm Niederschlag pro Jahr, w?rend wir 3200mm f? die Lagartacoche Teil der Reserve an der Grenze mit Peru sch?zen.

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Lagoagrio Regengrafik.WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Lagoagrio temperaturgrafik.

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Tarapoa airport NiederschlaggrafikWANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Tarapoa Airport Temperatuurgrafik.

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Tarapoa Airport 2016 temperature data.WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Tarapoa 2016 Regendata.

Der Niederschlag in Lagoagrio (oben) ist am niedrigsten im Dezember, mit einem Durchschnitt von etwa 200 mm. Die meisten Niederschl?e fallen im Amazonas Regenzeit in Juni mit einem Durchschnitt von 345 mm. In Tarapoa, 10 km vom Park Eingang, sind die Daten sehr ?nlich (Mitte und unten) Durchschnittliche j?rliche Niederschlag in Lagoagrio ist 3500 mm, f? Tarapoa 3300mm, was zeigt, wie Regen langsam abnehmt, weiter weg von den Anden.

Bei einer durchschnittlichen Temperatur von 25,7 ? C in Lagoagrio ist es in November ein bischen w?mer, w?rend es mit die Durchschnittstemperaturen im Juli bei 24,1 ? C etwas kalter ist. Unten die Niederschlagsdaten f? Tarapoa im Jahr 2016.

 

Klimadaten Puyo, H?e 925m
  Jan Feb March April May June July Aug Sept Oct Nov Dec
Avg.  (?C) 21.4 21.5 21.5 21.6 21.3 20.6 20.4 21 21.4 21.5 21.9 21.8
Min.  (?C) 16.9 17 17 17 16.9 16.1 16 16 16.2 16.3 16.9 17
Max.  (?C) 25.9 26.1 26.1 26.2 25.8 25.2 24.9 26 26.7 26.8 26.9 26.6
Avg.  (?F) 70.5 70.7 70.7 70.9 70.3 69.1 68.7 69.8 70.5 70.7 71.4 71.2
Min.  (?F) 62.4 62.6 62.6 62.6 62.4 61.0 60.8 60.8 61.2 61.3 62.4 62.6
Max.  (?F) 78.6 79.0 79.0 79.2 78.4 77.4 76.8 78.8 80.1 80.2 80.4 79.9
Rainfall (mm) 296 298 420 455 401 440 370 312 344 361 357 349

Puyo befindet sich an den unteren Andenflanken, wo die Wolken hochgedr?kt werden, was zu heftigen Regenf?len f?rt. Der Niederschlag variiert um 159 mm zwischen dem trockensten Monat und dem niederschlagsreichsten Monat. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken im Jahresverlauf um 1.5 ? C.

 

Die Amazonas-Tiefl?der beginnen bei Lagoagrio und Coca.

Klimadaten Lagoagrio, H?e 300m
  Jan Feb March April May June July Aug Sept Oct Nov Dec
Avg.  (?C) 24.8 24.8 24.6 24.5 24.2 24.1 24 24.3 24.9 25.2 25.3 25.1
Min.  (?C) 19.7 19.9 19.9 19.9 19.7 19.7 19.5 19.3 19.8 20 20.2 20
Max.  (?C) 29.9 29.7 29.4 29.1 28.8 28.6 28.5 29.3 30 30.4 30.4 30.3
Avg.  (?F) 76.6 76.6 76.3 76.1 75.6 75.4 75.2 75.7 76.8 77.4 77.5 77.2
Min.  (?F) 67.5 67.8 67.8 67.8 67.5 67.5 67.1 66.7 67.6 68.0 68.4 68.0
Max.  (?F) 85.8 85.5 84.9 84.4 83.8 83.5 83.3 84.7 86.0 86.7 86.7 86.5
Rainfall (mm) 215 228 308 381 360 342 302 223 264 309 299 246

Der Niederschlag variiert um 166 mm zwischen dem trockensten Monat und dem niederschlagsreichsten Monat. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken im Jahresverlauf um 1.3 ? C.

 

Tarapoa ist typisch f? die Bedingungen des Cuyabeno-Sees.

  Jan Feb March April May June July Aug Sept Oct Nov Dec
Avg.  (?C) 25.3 25.4 25.2 25.1 24.9 24.7 24.1 24.7 25.2 25.5 25.7 25.6
Min.  (?C) 20.3 20.5 20.6 20.7 20.4 20.4 19.9 19.9 20.2 20.3 20.6 20.5
Max.  (?C) 30.4 30.3 29.9 29.6 29.4 29 28.4 29.5 30.3 30.7 30.9 30.8
Avg.  (?F) 77.5 77.7 77.4 77.2 76.8 76.5 75.4 76.5 77.4 77.9 78.3 78.1
Min.  (?F) 68.5 68.9 69.1 69.3 68.7 68.7 67.8 67.8 68.4 68.5 69.1 68.9
Max.  (?F) 86.7 86.5 85.8 85.3 84.9 84.2 83.1 85.1 86.5 87.3 87.6 87.4
Rainfall (mm) 223 214 305 342 321 345 314 236 251 296 282 202

 

Die Klimadaten von Nuevo Rocafuerte an der Grenze zu Peru spiegeln die Bedingungen der Lagarto Cocha-Seen wider.

Klimqadaten Nuevo Rocafuerte, H?e 180m

 

Per?do

Jan

Feb

Mar

Apr

May

Jun

Jul

Aug

Sep

Oct

Nov

Dec

Niederschlag (mm)

1976-1990

160.9

188.5

238.7

312.0

361.6

330.5

273.2

241.4

223.7

256.9

209.8

150.0

Tage mit Regen*

1976-1990

13.0

12.0

15.0

18.0

20.0

20.0

19.0

16.0

14.0

17.0

15.0

13.0

 

Klima Information f? Iquitos, Peru, 1961 - 1990
Stelle Wetterstation : 3.7 S, 73.2 W, H?e : 126 m
  Jan Feb Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Mean Max (?C) 32 31.7 31.9 31.0 30.6 30.4 30.9 31.6 32.1 31.9 31.9 31.7
Mean Min(?C) 22 22.0 22.1 22.1 21.9 21.3 20.8 21.1 21.4 21.8 22.1 23.2
Niederschlag (mm) 279 227 279 310 274 190 182 165 189 242 260 282

 

Sie k?nen beobachten da?das Wetter in Iquitos, auf die Grenze mit Brasilien weniger regnet von Juni bis September.

 

Auch in Leticia, auf die Grenze zwischen Colombia und Brasilien sehen wir eine trockener Jahrezeit von Juni bis September.

 

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Niederschlag in Leticia, Colombia.

 

F? detaillierte Informationen zu Klima-und Wetterbedingungen zu lesen Sie bitte:

Wan gibt es Regenzeit im Amazonas?

Wie zuversichtlich diese Angaben sind? Diese Angaben sind nur eine allgemeine Darstellung des Klimas, j?rliche Abweichungen der Durchschnittswerte sind normal. Tats?hlich kann es jederzeit im Jahr regnen oder hei?oder kalt sein. Ganz gleich was Sie im Internet lesen, das Wetter im tropischen Amazonas Regenwald ist erstaunlich wechselhaft. Allein innerhalb 24-Stunden variieren die Temperaturen deutlich. In der Trockenzeit k?nen die Temperaturen in der Mittagssonne ganz leicht auf 30-34? C hochschie?n. Abends fallen die Temperaturen schnell und es wird sehr angenehm. Nachts sind die Temperaturen so niedrig, da? Sie eine d?ne Decke ben?igen und morgens wird es nicht vor 10 Uhr hei? Das Wetter in Cuyabeno ist also meistens angenehm und Sie ben?igen keine Klimatisierung.

 

Also, es regnet im tropischen Regenwald? Ja das tut es! Das erste Mal war ich vor vier Jahrzehnten im tropischen Regenwald. Ich war ein junger Biologe und kam gerade aus dem gem?igten Europa an eine biologische Station. Am ersten Morgen weckte mich das Prasseln aufs Metalldach. Schlechtes Wetter f?s Vogelbeobachten, dachte ich und ging wieder ins Bett. Einige Stunden sp?er kam mein ?terer Biologie-Kollege aus dem Wald zur?k, in nassem Nylon-Poncho, aber sonst trockener Kleidung und fragte mich was passiert war, da ich sie nicht zur Morgenexkursion begleitet hatte. Ich sagte es h?te nichts gebracht, weil es regnete und man keine V?el gesehen h?te. Sie lachten sarkastisch und sagten: Mann, das ist der tropische Regenwald! Es regnet immer und die V?el und S?getiere kommen raus, selbst wenn es regnet. Den Fehler habe ich nicht noch einmal gemacht. Im tropischen Regenwald beobachtet man die Wildtiere bei allen Wetterverh?tnissen, bei Regen oder Sonnenschein. Nun, es ist nicht wahr, da?es die ganze Zeit regnet. Tats?hlich regnet es die meiste Zeit nicht, aber an den meisten Tagen gibt es zumindest einen Regenschauer. F? die Ungl?ksraben, gelegentlich gibt es auch Tage, da h?t es kaum auf zu regnen, aber das passiert nicht so h?fig. Wenn man sich auf das Schlimmste vorbereitet, wird jede Stunde Sonnenschein eine Freude sein und die Meisten von Ihnen werden eine Menge Stunden an Freude haben.

 

Wir empfehlen Ihnen eines dieser wasserfesten Ferngl?er mitzubringen.

 

Warum brauchen Sie ein Fernglas, fragen Sie?

 

Im tropische Regenwald geht es alles ?er die kleinen Tiere und V?el. Sie k?nen nicht einmal die H?fte erleben, wenn Sie nicht die ganze Zeit ein Fernglas haben. Ohne Fernglas, k?nen Sie nicht die sch?en Farben der Orchideen und Kolibris sehen, oder das Baby Affe auf dem R?ken seiner Mutter. Sie sitzen nur da, w?rend ihre Freunde ehrf?chtig sind, wenn ein Kingvulture steigt durch. Nun. Sie werden en Fernglas mit einem Freund teilen, denken Sie. Toll, so da? wenn er / sie zuerst einen Vogel entdeckt, haben Sie immer sitzen dort warten gespannt, bis er / sie ist abgeschlossen suchen. Und dein Freund hat nicht das Gef?l, entspannt, wohl wissend, da?Sie warten auf einen H?epunkt als auch zu bekommen! Schlie?ich er / sie sich ?er die Binox zu Ihnen. Ahhhh, was schade, hat der Vogel einfach weggeflogen. Also tun Sie sich und Ihre Freunde einen Gefallen, mieten Sie ein Fernglas und mehr als verdoppeln Sie Ihre Erfahrungen Dschungel. Es ist wirklich wert, die $ 15 (f? den gesamten Zeitraum) des Mietpreises.

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Fernseenglass

 

Um sicher zu gehen, da?Sie als unser Gast den Dschungel jederzeit genie?n k?nen, haben wir Ponchos und Gummistiefel in der Lodge. Wie gesagt es passiert nicht allzu h?fig, da?es den ganzen Tag regnet. F? gew?nlich kommt der Regen in Schauern und trocknet nach einer Weile wieder.

 

Ein Gro?eil des Cuyabeno Naturschutzgebietes, ein der 68 Nationalparks und Naturgeschutsgebiete, ist ?tlich des Eingangs auf einer leicht nach S?osten abfallenden Ebene mit wenig Vorkommnissen gelegen. Das Seegebiet in dem sich die Cuyabeno-Lodge befindet ist eine riesige ?Schale? mit relativ schmalen Abflu?Richtung S?en. Wenn es also regnet f?lt sich die ?Schale? mit Wasser, dadurch f?len sich auch die Seen und S?pfe. Die Niederschlagsmenge variiert ?er das Jahr stark. Es gibt Regensch?e, die die ?Schale? schnell f?len und den Wasserspiegel problemlos 5 Meter ?er den normalen Pegel steigen l?st. W?rend solcher Hochwasser, die mehre Monate andauern k?nen, tritt der Cuyabeno ?er sein Flu?ett und gro? Bereiche das Waldes werden ?erflutet. W?rend dieser Periode gelangen auch Fische zur F?terung und Laichen in den Wald, gefolgt von den Amazonasdelfinen. Eine Gruppe von K?igsgeiern f?rte uns mal zu einem toten Delfin tief im Wald. Es hatte sich verfangen als das Wasser zur?kzog.

 

Als Pioniere des ?otourismus hatten wir die erste Wahl f? einen Standort und wir haben uns f? den einzigen H?el im gesamten Gebiet entschieden und unsere Lodge ist niemals ?erflutet. Die meisten anderen Unterk?fte sind am Flu?fer gebaut und saisonal ?erschwemmt.

 

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Regenwolken sind normal im Amazonasklimat

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Quellwolken sind normal im Amazonas Klimat

Ein typischer bedeckter Himmel, der sp?er leichten Nieselregen brachte, aber keinen richtigen Schauer.

Quellwolken k?nen selbst bei sonnigem Himmel ?tlich Regen bringen.

   

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Abends k?lt die Temperatur ab

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Beeindruckende Sonnenunterg?ge in Cuyabeno

Auf der Suche nach Krokodilen im Dunkeln, zu dieser Stunde sind die Temperaturen sehr angenehm. Im Laufe des Abends reicht manchmal ein leichter Pullover.

Beeindruckende Sonnenunterg?ge kommen im AMAZONAS GEBIET, Ecuador h?fig vor, aber entgegen des verbreiteten Glaubens verraten sie einem nicht wie das Wetter einige Stunden sp?er sein wird.

   

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Sonnenunterg?ge an der Cuyabeno-Lodge

WANN BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET: Morgenexkursion in der fr?en Morgensonne Cuaybeno

Und wieder einer der sch?en, geheimnisvollen Sonnenunterg?ge an der Cuyabeno-Lodge.

Eine fr?e Morgenexkursion im Amazonas Regenwald, Ecuador in der fr?en Morgensonne ist bei ungef?r 23 Grad Celsius sehr angenehm.

   

Einige Unterk?fte leiden unter den schweren ?erschwemmungen in der Hochwasserzeit, das kennt die Cuyabeno-Lodge nicht: Sie werden unsere Amazonas Lodge "Cuyabeno-Lodge" niemals im ?erfluteten Zustand antreffen, da sich die Lodge auf einem der wenigen H?eln im gesamten Seegebiet befindet und alle Geb?de mehrere Meter ?er der bekannten h?hsten Hochwassermarke stehen.

BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET

Klima Amazonas, Ecuador: Aussichtsturm mit luxe appartemente Cuyabeno Lodge

Unser Wildturm ?er den Baumkronen mit Blick auf die B?me und der See, ist der h?hste Punkt in der gesamten Umgebung. An der Spitze haben wir eine Mobilfunkantenne f? Notf?le.

 

Unser Turm hat mit der zus?zlichen Erh?ung des H?els, die beste Mobil Reichweite im gesamten Naturschutzgebiet.

Klima Amazonas, Ecuador: Aussichtsturm Cuyabeno lodge

Klima Amazonas, Ecuador: Cuyabeno Lodge aus dem Luft

 

Selbst bei starken Fluten, wie hier auf dem Luftbild zu sehen ist, steht die Cuyabeno-Lodge ?er dem Wasserspiegel. Der Flu?Cuyabeno sinkt so stark in der Trockenzeit, da?er unbefahrbar wird und Touristen k?nen das Seegebiet nicht mehr mit dem Motorboot erreichen. Dies betrifft alle Unterk?fte zu. Es gibt allerdings auch Jahre in denen das Seegebiet problemlos erreicht werden kann und es kommt gelegentlich vor, da?der Flu?auch w?rend der Regenzeit ein wenig flach ist, dann bringt uns unser erfahrener Bootsmann, ein Siona-Indianer, ungeachtet des Wasserpegels, durch. Die Trockenperiode ist die Zeit, in der sich viele Tiere paaren/br?en und in der viele Pflanzen bl?en, aber wie gesagt das ist nur eine Tendenz. Der Hoatzin br?et beispielsweise in der Regenzeit. Wie Sie sehen k?nen ist das klima Amazonas, Ecuador sehr wechselhaft und man kann entweder Gl?k oder Pech haben mit dem Wetter im Amazonas Dschungel, Ecuador.

 

Klima Amazonas, Ecuador: Trockene Saison Cuyabeno Naturschutzgebiet

Klima Amazonas, Ecuador: Trockenzeit Cuyabeno.

 

Es ist interessant zu beobachten, da?in den Tropen nur sehr wenige Lateinamerikaner zwischen Wetter und Klima unterscheiden, sie verwenden beide Worte f? beide Bedeutungen. (F? unsere lateinamerikanischen Freunde: Klima umfasst die allgemein vorherrschenden Wetterbedingungen einer Region, wie Temperatur, Luftdruck, Feuchtigkeit, Niederschlag, Sonnenschein, Bew?kung und Winde im gesamten Jahr, gemittelt ?er eine Reihe von Jahren, w?rend das Wetter die Witterungsverh?tnisse an einem bestimmten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort darstellt). Auch die Jahreszeiten werden anders ausgelegt. Die Trockenperiode wird verano (Sommer) und die Regenzeit invierno (Winter) genannt; Diese Angaben haben nichts mit dem Sommer und Winter auf der n?dlichen oder s?lichen Halbkugel zu tun. Die Jahreszeiten werden je nachdem, ob gerade Trocken- oder Regenperiode herrscht, benannt. Der Ausdruck ?hace verano/invierno? (?es ist Sommer/Winter?), zur Andeutung, da?die Sonne scheint oder es regnet, ist tats?hlich sehr ?lich. In Cuyabeno herrscht in etwa von Dezember bis Februar eine ?Trockenperiode?. Das hei? aber nicht, da?es in dieser Zeit gar nicht regnet. Es bedeutet nur, da?es weniger regnet als in der Regenzeit. Das von den einheimischen beschriebene Wetter und Jahreszeit sind also nicht immer zuverl?sig. Cuyabeno habe ich das erste Mal 1975 besucht, ich war damals Mitglied eines Teams der Vereinten Nationen, die dieses Gebiet unter Schutz genommen hatte. Ich kann also auf 40 Jahre Erfahrung zur?kblicken, dennoch gibt es nur sehr wenige Statistiken und aus statistischer Perspektive sollte man sich nicht auf die menschliche Erinnerung st?zen, also verlassen Sie sich nicht zu sehr auf meine Worte ?er das Amazonas Klima & Wetter Amazonas, Ecuador. smiley

 

Unsere Standard Dschungelreisen, Ecuador sind 4 Tage, 3 N?hte. F? diejenigen, die mehr Zeit haben, gibt es Reise mit l?gere Aufenthalte in der Cuyabeno Naturreservat/Naturschutzgebiet und sehr zu empfehlen, da man den Park in einem entspannteren Tempo besser kennen lernen kann. Ein sehr beliebtes Programm ist die Amazonas Abenteuerreisen, Ecuador. Ma?eschneiderte Programme f? spezielle Themengruppen interessiert in V?el sowie andere Amazonas Tiere, Ecuador und / oder Amazonas Pflanzen, Ecuador k?nen entwickelt werden. Pr?en Sie unsere Preise Cuyabeno Lodge und Reservierungen seite.

 

Wenn Sie mehr ?er das Land erfahren wollen, lesen Sie bitte: Wissenswertes ?er Ecuador.

BESTE REISEZEIT AMAZONAS GEBIET

PARKS & TRIBES Reisebüro

Strasse: Las Casas, Kreuzstrasse: Jose Coudrin, 2 Strassen über den Occidental Haubtstrasse

Cantón Quito, Prov. Pichincha, Parroquia Belisario Quevedo

Tel: (++593)(02) 2 2324 4086, Mobil: (++593) (0) 99 283 2187 Vereinte Staten: (++)1 304 901 0718

Email: info@parks-and-tribes.com

KEINE SEXI-VIDEOS, SONDERN SOLIDE INFORMATIONEN VON ECHTEN EXPERTEN