logoPARKS AND TRIBES

Click  for 5 languages:

EnglishEspañolFrançaisNederlandsDeutsch

 

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT

Wetters Galapagos Insel: Beste Reisezeit

BESTE REISEZEIT GALAPAGOS: IMMER. Ein Trockenes Klima Bis Die Regenzeit Die Berge Frisch Grün Farbt. 10 Jahre Klima Statistieken!

Das Klima eignet sich für Besuche das ganze Jahr durch. Der Äquator durchquert zwar die Inselgruppe, das Wetter ist dennoch relativ mild. Dies hängt mit dem Humboldtstrom zusammen, der ostwärts von Guayaquil einbiegt. Dieser antarktische Strom ist kalt, dadurch hat die darüber liegende Luft eine relativ niedrige Feuchtigkeit, diese führt zu einer jährlich geringen Niederschlagsmenge und relativ milde Temperaturen. Das Klima auf den Inseln ist sogar trocken bis halbtrocken, je nach Erhebungen. Die Winde treiben an den Hängen der hohen Berge auf, dadurch kühlt sich die Luft ab und es beginnt zu regnen, zumindest während der verhältnismäßig feuchten und heißesten Zeit von Januar bis Juni.

 

In den Bergen fällt die Temperatur durchschnittlich um 6° C pro 1000m. Anders bei den alleinstehenden Bergen, wie den Vulkanen auf den Galapagos-Inseln, hier ist der Rückgang stärker und es kühlt sich viel schneller auf den Inseln als auf dem Festland ab. Außerdem kühlt sich kalte Luft schneller ab als feuchte Luft, dadurch verstärkt sich die Kühlwirkung. Die hohen Berggipfel sind bewaldet und oft bewölkt, während im Tiefland die Sonne scheint. Wie Sie sehen können herrschen auf den Galapagos-Inseln verschiedene Klimas, je nachdem auf welcher Höhe Sie sich gerade befinden.

 

Lieber Besucher, diese Webseite gibt Informationen über unsere Ecuador Nationalparketour, unsere Cuyabeno Rundreisen, unsere Cuyabeno un Cofan Lodges, Unsere Galapagos Reisen und unsere Preise. Für diejenigen, die die wunderbare Natur von Ecuador kombinieren möchten mit der berühmten Kultur von Peru, haben wir sogar noch ein 7 Tage Höhepunkte von Peru Verlängerung. Unsere Website bietet die besten Informationen im Internet, denn wir das einzige Reisebüro in Ecuador sind mit professionellen Biologen.

OUR PARKS AND TRIBES ECO TOURS

(Scroll down for the full description of the current page)

Indians take you in their agile dug-out canoes along winding rivers.

STANDARD COFAN LODGE TOUR

Start your Cuyabeno journey on Ecuador's most scenic wide Amazon tributary, the Aguarico River. Spend 3 nights in the Cofan Lodge, exploring the lower Cuyabeno and Zábalo Rivers.

 

 

Price: $ 499

 4 days

Children learning about the rainforest.

CUYABENO LOOP

The Cuyabeno Loop explores the breathtaking scenery of lower Cuyabeno and Zábalo Rivers and the Cuyabeno Lake. Watch the amazing birds and wildlife. Pass 2 nights with the amazing Cofan Indians in the Cofan Lodge and enjoy 2 nights of comfort in the famous Cuyabeno Lodge.

Price: $ 799

5 days

 

Birdwatching by visitors of the Amazon in Ecuador

LAGARTO COCHA EXPEDITION

The Lagarto Cocha Expedition on hidden creeks and lakes is the best Amazon journey in Ecuador! Discover Indian tribes in Ecuador, Monkeys, Sloths, Dolphins. No other Amazon rainforest in any of the Amazon-Andean countries can match the wildlife viewing of Cuyabeno and it is far better than Yasuní!

 

Price: $ 1099

7 days

excursion on Lake Cuyabeno

CUYABENO LAKE PROGRAM

The Cuyabeno Lake Program explores all the wild places surrounding the Cuyabeno Lake. Bonsai-shaped Macrolobia trees with the whispering of the mysterious prehistoric Hoatzin birds and the noisy Blue and Yellow Macaws. Our Cuyabeno Lodge is on the best location, because we were the first and chose the best location on a seasonal island in the Cuyabeno Lake itself.

Price: from $ 410

4 - 5 days

 

Alpacas in Chimborazo Wildlife Reserve are the domesticated form of the vicuñas.

NORTHERN ANDES TOUR

Our Northern Andes Tour lets you get a taste of some of the best Andean National Parks, visiting the highest groves in the world: the Polylepis trees, the highest mountain in the world calculated from the center of the Earth, the Chimborazo with Vecuñas and Lamas, the highest active volcano in the world, the Cotopaxi.

 

 

Price: from $1149

5 days

San Rafael Falls

NATIONAL PARKS TOUR

Our National Parks Tours take you on a fantastic journey along the best possible sample of Andean and coastal parks. They have been designed to complement Galapagos and/or Amazon cruises. They can start from different places, particularly Quito, Guayaquil and Cuenca. While the full program lasts 9 days, it is possible to make a limited selection of parks, like the 6 days' "Andes and Coast" module.

Price: $ 1999

9 days

 

Bartelome Island at Galapagos National Park

GALAPAGOS LAST MINUTE

We have a fabulous selection of Galapagos programs, including cruises, island hopping, scuba diving or relaxing on one of the many different hotels varying from modest inns to deluxe resorts.

 

 

Price: from $ 550

from 3 days

Inca wall in Cusco.

PERU HIGHLIGHTS

A fabulous program for visiting the most famous cultural highlights Lima, Cusco, Machu Picchu and the Sacred Valley. At the same time it serves as the Lima hub for the Peru National Parks Tour. This module is an extension to our National Parks Tour Ecuador and/or Galapagos National Park and/or Amazon Cruises.

Price: $ 1199

7 days

Continuation of the current page theme

 

Temperatures range from 21°-30°C, while the annual precipitation is around 400 mm in the lowlands, but much higher on the mountain tops. As a result, the lowlands have arid - semi-desert - vegetation with lots of Opuntia cactuses and the islands while lava formations are lacking almost any vegetation. Die Temperaturen schwanken zwischen 21°-30° C, die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei etwa 400mm im Tiefland, allerdings wesentlich höher auf den Berggipfeln. Das Tiefland hat eine trockene- bis Halbwüstenvegetation mit vielen Opuntien, wegen der Lavagebilde gibt es kaum Vegetation.

 

WARNUNG: Sie werden sich am Äquator befinden. Die UV-Bestrahlung ist überall sehr stark, Sie benötigen also einen angemessenen Schutz, auch wenn Sie dunkelhäutig sind. Tragen Sie immer einen Hut und nicht nur eine Baseballkappe und tragen Sie bitte keine Sandalen oder gehen Barfuß nach draußen. Ich habe schon fürchterlich schmerzende Füße an Leuten gesehen, die zwar alles außer ihren Füßen bedeckt hatten. Ihre Füße bekommen das meiste direkte Sonnenlicht, da sie horizontal der Sonne ausgesetzt sind!

 

Benutzen Sie immer eine Sonnencreme mit hohem UV-Schutz (Vergessen Sie die Rückseite Ihrer Ohren nicht), wie die UV-Strahlung in den Klima der Ecuador Galapagos Inseln extrem hoch ist. Gewöhnen Sie Ihre Haut an die Sonne, indem Sie sich ihr am ersten Tag nicht länger als eine Stunde aussetzen, am nächsten Tag eine Stunde länger und so weiter. Lassen Sie sich auch nicht von einem bewölkten Himmel täuschen, auch dann können Sie einen Sonnenbrand bekommen. Seien Sie besonders im Hochgebirge vorsichtig, hier sind die UV-Strahlen noch stärker!; und auf dem Wasser (Cuyabeno, Galapagos), denn auf dem Wasser ist der UV-Effekt größer. Achten Sie auf den Wind, er neigt dazu, den Sonnenbrand zu verschlimmern.

 

 

Für detaillierte Informationen zu Klima-und Wetterbedingungen zu lesen Sie bitte:

Wenn Sie mehr über das Land erfahren wollen, lesen Sie bitte: Wissenswertes über Ecuador

 

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Temperatur / Wetter Galapagos

 

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Niederschlag Galapagos

 

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Wassertemperatur Galapagos

 

Viele der Inseln im Archipel sind reine Wüsten mit nur wenig Küstenpflanzen entlang der sandigen Strände. Die Stauden profitieren vom Tiefengrundwasser.

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Wüsteklima auf Galapagos

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Wüstepflanze auf Galapagos

Die extrem dürre-resistenten Opuntien im Tiefland bilden trockene Staudenforste, insbesondere auf größeren Inseln, wie zum Beispiel Santa Cruz.

In den Bergen können wir echten Wald beobachten, das sich entwickelt hat aufgrund der Abkühlung der Luft in großen Höhen, die durch das Teleskop-Effekt noch verstärkt wird. Auch das macht Teil des Wetters Galapagos Insel: Beste Reisezeit.

WETTER GALAPAGOS INSELN: BESTE REISEZEIT: Bergenklima auf Galapagos

 

Unsere Standard Dschungelreisen, Ecuador sind 4 Tage, 3 Nächte. Für diejenigen, die mehr Zeit haben, gibt es Reise mit längere Aufenthalte in der Cuyabeno Naturreservat/Naturschutzgebiet und sehr zu empfehlen, da man den Park in einem entspannteren Tempo besser kennen lernen kann. Ein sehr beliebtes Programm ist die Amazonas Abenteuerreisen, Ecuador. Maßgeschneiderte Programme für spezielle Themengruppen interessiert in Vögel sowie andere Amazonas Tiere, Ecuador und / oder Amazonas Pflanzen, Ecuador können entwickelt werden. Prüfen Sie unsere Preise Cuyabeno Lodge und Reservierungen seite.

 

Wenn Sie mehr über das Land erfahren wollen, lesen Sie bitte: Wissenswertes über Ecuador.

 

Park & Tribes und der COFAN LODGE haben ihre Verkaufbüro innerhalb:

Hotel Balmoral, Adresse: Calle Moreno Bellido E6-57 & Avenida Amazonas, Quito

Telefon: (++593)(02) 2 50 5310, Mobile: (++593) (0) 96 29 35 271

 

Email: [email protected]

Skype: ecotravelworldwide

Parks Man Dr. Daan Vreugdenhil is author of this website and founder of Parks and Tribes. He dedicated his life to the conservation of nature. https://www.facebook.com/DrDaanVreugdenhil, https://www.linkedin.com/in/drdaanvreugdenhil/. He was part of the team that selected the first 39 protected areas of Ecuador, including. Yasuní and Cuyabeno, the latter of which he he later recommended to be expanded from originally 150,000ha to 600,000ha, together with then Cuyabeno director Prof. Dr. Flavio Coello and Parks and Tribes partner. Daan is also the founding father of the Cuyabeno Lodge and co-manager of the Cofan Lodge.