+593 2 2 50 5310, +593 96 29 35 271

info@parks-and-tribes.com

No sexi videos but solid informative texts

 

 

PARKS AND TRIBES

Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016Thumbnail for version as of 11:35, 19 August 2016

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN

Nationalpark Galapagos Inseln

Man kann den Reis der Galapagos-Inseln nicht in Worte fassen, Tiere zeigen sich furchtlos vor Menschen wie im Paradies. Glauben Sie nicht, da?diese nicht besorgt sind. Elterntiere sind auf jeden Fall beunruhigt, wenn Sie zu nah an die Jungtiere kommen, nehmen Sie also R?ksicht und halten respektvoll Abstand. Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Reisef?rers.

 

Wir von Parks and Tribes k?nen Ihnen helfen die passende Yacht oder das passende Boot f? Ihre Reise zu finden. Wir werden nicht versuchen Ihnen unser Boot zu verkaufen, da wir selbst keines besitzen, stattdessen versuchen wir f? Sie das beste Angebot f? Ihr Geld zu bekommen. Wir selbst behalten nur eine kleine Provision f? unsere Vermittlung. Au?rdem stimmen wir es perfekt mit Ihrer Amazonas Reise, Ihrem Stadtprogramm und allen Programmen die Sie auf dem Festland Ecuador oder anderweitig in S?amerika haben, ab.

 

 

Wir k?nen Gro? Rabatte geben f? kombinierte Buchungen Galapagos + Cuyabeno.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Karte

 

Vulkaner der Nationalpark Galapagos Inseln

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN:  Bartolom? width=

Einige der eindrucksvollsten Bilder der Galapagos Nationalpark Inseln stammen von der Spitze des Vulkans auf der Insel Bartolom?

Pāhoehoe-Lava auf den Galapagos Inseln.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Pāhoehoe-Lava.

 

Galapagos Tiere

V?el von Nationalpark Galapagos Inseln und Meeresschutzgebiet

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Nazcat?pel, Sula grant.

Nazcat?pel, Sula granti, ist ein verbreiteter Br?er auf den Galapagos Inseln und ist entlang des tropischen Ostpazifiks zu finden.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: blauf?ige Blaufu??pel, Sula nebouxii, OstpazifikNATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Br?ente blauf?ige Blaufu??pel. Sula nebouxi.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Der blauf?ige Blaufu??pel (Sula nebouxii) ist ein verbreiteter Brutvogel.

Der blauf?ige Blaufu??pel (Sula nebouxii) ist ein verbreiteter Brutvogel auf den Galapagos Inseln und von vielen weiteren tropischen und subtropischen Inseln des Pazifiks. Nur selten verlassen sie ihr Nest, wenn Menschen in der N?e sind, was nicht bedeutet, da?sie nicht gest?t werden.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Nazcat?pel, Sula granti mit K?en, Ostpazifik NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Nazcat?pel, Sula granti, Ostpazifik

 

Wenn Menschen zu nah dran sind, beschleunigt sich dramatisch ihr Puls und sie sind sehr beunruhigt. Also immer Abstand halten, auf ungesch?zte Eier auf Ihrem Weg achten und halten Sie sich strikt an die Anweisungen Ihres Reiseleiters.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Gal?agos-Pinguin.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Gal?agos-Pinguine.

Oben: Der einzige tropische Pinguin der Welt, der Gal?agos-Pinguin.

 

Rechts: Turtelnde Galapagosalbatrosse.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagosalbatrosse.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Darwinfink.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Darwinfink.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagosfink.

Zur Familie der Tangare geh?en 15 Darwinfinken; die meisten sind auf den Galapagos Inseln und eine auf der Kokos-Insel von Cota Rica endemisch. Die Exemplare der Galapagos Inseln wurden als erstes von Charles Darwin w?rend seiner zweiten Reise mit der HMS Beagle gesammelt und waren besonders wichtig f? die Entwicklung der Evolutionstheorie. Bilder des ber?mten Vogelmalers des 19. Jahrhunderts John Gould.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagosfink.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagosbussard.

Galapagosbussard.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Fregattv?el.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: M?nlicher Fregattv?el.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Fregattv?el.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: M?nlicher Fregattv?el.

 

Fregattv?el geh?en zur Familie der Fregatidae. Es gibt f?f Arten in der einfachen Gattung Fregata, dazu geh?en der Prachtfregattvogel, Fregata magnificens, und der Bindenfregattvogel, Fregatta minor, die den Himmel ?er den Galapagos Inseln durchstreifen und auf den Inseln in mehreren Kolonien br?en. Sie haben lange Fl?el, Schw?ze und Schn?el und die M?nchen haben einen roten Kehlhautsack, den sie w?rend der Brutzeit aufblasen um Weibchen anzuziehen. Sie sind pelagische Fischfresser, das meiste Futter ergattern sie im Flug. Einen Teil ihres Futters ergattern sie, indem sie andere Meeresv?el jagen, bis diese ihren Fang abgeben.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Feigenkaktus.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Feigenkaktus.

Der Feigenkaktus der Gattung Opuntie, Opuntia spp., ist mit sechs Arten und vierzehn verschiedenen Sorten des Kaktus auf den Galapagos Inseln vertreten. Sie wachsen in niederen Lagen, wo wenig Regen f?lt und sind Grundnahrungsmittel f? die Galapagos-Landleguane und die Galapagos-Riesenschildkr?en. Die Kakteen sind eine wichtige Nahrungsquelle f? die Galapagos-Riesenschildkr?en und -Landleguane und dienen den Gro?n Kaktusfinken als Horstb?me.

 

Galapagos Riesen Schildkr?e

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Riesenschildkr?en.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Schildkr?e.

?Galapagos? im Spanisch ist Schildkr?e, also die Galapagos Inseln sind nach die Riesenschildkr?en genennt.  Zur Zeit des ehemalige Welthandels werden sie gefangen, da sie lange Zeit ohne Futter und Wasser ?erleben k?nen.

 

Wie alt werden Galapagos Schildkr?en

Genau wissen wir irhe Lebenserwartung der Galapagos Schildkr?en  eigentllich nicht, da die meiste sehr alte Individuen damals alle gefangen sein. Aber wir wissen das sie wehnistens bis 200 Jahr alt werden k?nen, aber das is wahrscheinlich nicht ihre maximale Alter.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Junge schildkr?en werden gezucht im Darwin Station

Also werden Schiffe mit Hunderten von Schildkr?en beladen, was dazu f?rte, da?die Zahl der Schildkr?en soweit dezimiert wurde, da?ein Aussterben fast unausweichlich war. Dank einer halben Jahrhundert langen Zucht (in Gefangenschaft) durch die Charles Darwin Biologische Station und ganz erfolgreiche Schutzma?ahmen durch die ecuadorianischen Regierung, hat sich der Bestand der meisten Arten langsam erholt und leben die meiste Arten jetz wieder in dem freien Natur.

 

Andere Kriechende Tiere Galapagos

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Lavaechse

Die Galapagos Lavaechse ist noch eine weitere einheimische Gattung der Reptilien mit unterschiedliche Arten auf verschiedenen Inseln.

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos-Landleguan.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Drusenkopf, Santa Cruz, Galapagos

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos-Landleguan Santa Cruz, Galapagos NationalparkNATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Drusenkopf.

 

 

Galapagos Leguane

 

Der Galapagos-Landleguan oder Drusenkopf, Conolophus subcristatus, ist eine Echsenart der Iguanidae-Familie und endemisch auf den Galapagos-Inseln. Die Galapagos Landleguane variieren auf den unterscheidenen Inseln in sowohl Gr?e und Grundfarbe. Es gibt zwei taxonomisch unterschiedliche Arten des Conolophus, die den westlichen Teil der Insel bewohnen (C. roasada und C. pallidus) und eine im zentralen Teil (C. subcristatus).

 

Galapagos Landleguane f?chten sich normalerweise nicht vor Menschen und ern?ren sich reichlich von Kaktusfeigen der Opuntienkakteen. Es ist immer faszinierend, wie sie die Kaktusbl?ter mitsamt der Stacheln und allem verschlingen. Vermeiden Sie zu nah an die Tiere zu kommen und versuchen sie niemals sie anzufassen. Ihre Bisse sind ??rst schmerzhaft.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Meer-EchseNATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Meer Leguan

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Meerechse auf lavafelsen.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Meerleguan am Ufer.

Die Galapagos Meer-Echsen.

Der Meerleguan oder Meerechse (Amblyrhynchus cristatus) ist endemisch im Gal?agos Nationalpark. Sie kommen auf allen Inseln vor an Felsk?ten und in Mangrovenw?der. Es ist die die einzige Leguan, die sich unter

Wasser n?rt.

 

W?rent es nur 1 Art gibt, werden jetzt 17 unterarten der Gal?agos-Leguanen unterschieden nach eine neue klassifizierung in 2017. Eine hei? Amblyrhynchus cristatus godzilla nach dem Godzilla Monster.

   

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Rote Klippenkrabbe.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Rote Klippenkrabbe, Ostpazifik

 

Die Rote Klippenkrabbe, Grapsus grapsus, oder im Spanischen ?Abuete Negro?, ist entlang der gesamten Pazifikk?te Zentralamerikas und Mexiko und benachbarten Inseln die h?figste Krabbenart. Sie geh?en zu den charismatischen Spezies, die die Galapagos Inseln bewohnen und kommen am Wasser in gro?n Zahlen vor. Sie sind eine bezaubernd farbige Attraktion f? alle Besucher der Inseln und ein dankbares Motiv f? Fotografen.

 

S?getiere

Galapagos Seel?e

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Seel?e.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Seel?e, Ostpazifik

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Seel?e.NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Galapagos Seel?e, Ecuador

Der Galapagos Seel?e, Zalophus wollebaeki, ist eine endemische Spezies Ecuadors, er paart sich nur auf den Galapagos Inseln und der Isla de la Plata (Silberinsel). Der verspielte Seel?e ist g?gig auf den Inseln und w?rend der Paarungszeit fangen die M?nchen ein gro?s Rudel Weibchen. Es ist gro?rtig zwischen diesen jungen und neugierigen Tieren zu schwimmen, aber nur fernab des Harems, da die schweren Bullen gef?rlich und daf? bekannt sind Menschen attackiert zu haben, die zu nah an ihr Harem gekommen sind. Befolgen Sie immer den Anweisungen ihres Reiseleiters.

 

Der Gal?agos-Seeb?

Die Kolonien des Gal?agos-Seeb?en, Arctocephalus galapagoensis, kommen auf 15 Inseln vor. Sie wandern niemals weg von ihre Insel. Der Gal?agos-Seeb? ist die einzige Seeb? im Tropen. Sie leben auf felsigen K?ten, im Gegensatz zu die Gal?agos-Seel?en die sandige Str?de pr?erieren.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN: Delfin.

Nicht nur die Inseln sind gesch?zt, sondern auch das umgebende Meer macht teil aus von Nationalpark Galapagos Inseln.

 

NATIONALPARK GALAPAGOS INSELN

PARKS & TRIBES Reisebüro

Strasse: Las Casas, Kreuzstrasse: Jose Coudrin, 2 Strassen über den Occidental Haubtstrasse

Cantón Quito, Prov. Pichincha, Parroquia Belisario Quevedo

Tel: (++593)(02) 2 2324 4086, Mobil: (++593) (0) 99 283 2187 Vereinte Staten: (++)1 304 901 0718

Email: info@parks-and-tribes.com

KEINE SEXI-VIDEOS, SONDERN SOLIDE INFORMATIONEN VON ECHTEN EXPERTEN